You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Nur online erhältlich

Windows 10 Home + Office 2019 Professional (Bundle)

  • Windows 10 Home + Office 2019 Professional für 1PC. 
  • Produktschlüssel inkl. Anleitung, Downloadlink und Rechnung per Email. 
  • Für 32 und 64-Bit Systeme geeignet. 
  • Wir liefern keine Datenträger als CD, Festplatte, Speicherkarte usw. 
  • Deutsch & Mehrsprachig.
  • Kein Abo und keine zeitliche Begrenzung. 
  • Gratis Aktivierungs und Installations Hilfe durch unseren Support.

109,20€

Sofort Download

Dokumente verfassen, Finanzpläne aufstellen, Präsentationen gestalten, Notizen anlegen und mit Kollegen via E-Mail in Kontakt bleiben: Office 2019 Professional bietet alle wichtigen Anwendungen, um privat und bei der Arbeit alle Aufgaben erledigen zu können. Das Programmpaket ist auch in der 2019er-Version in unterschiedliche Applikationen unterteilt. Eine Anbindung an die Cloud, wie in Office 365, findet in Office 2019 Professional nicht statt. Stattdessen funktioniert das gesamte Paket komplett offline. Eine Internetanbindung ist nur notwendig, um in regelmäßigen Abständen Sicherheits- und Funktionsupdates zu beziehen. Daher eignet sich das Programmpaket auch für Unternehmen oder Privatnutzer, die für die Cloud aktuell noch nicht bereit sind oder nicht darauf zugreifen dürfen.

Microsoft Word zeigt sich im Jahr 2019 in einem neuen Gewand und bietet unter anderem eine verbesserte Erkennung von Stift- und Spracheingaben. Text muss nicht mehr zwingend via Tastatur eingegeben werden: Stifte wie der Microsoft Pencil in Verbindung mit Surface-Geräten erlauben das natürliche Schreiben innerhalb von Word, das anschließend automatisch in Maschinenschrift übersetzt wird. Auch die Spracheingabe wurde verbessert, indem Ergebnisse des Assistenten Cortana in dieses Feature eingeflossen sind. Anwendern steht damit eine neue Bandbreite an Möglichkeiten zur Verfügung, um Microsoft Word zu bedienen und auf eine neue Art und Weise kreativ zu werden. Selbstverständlich kann Word auch mit anderen Dokumenttypen als dem hauseigenen DOCX-Format umgehen.

Für die Tabellierung von Finanzen, Datensätzen, Ausgaben, Produktnamen und weiteren Informationen bietet sich auch in Office 2019 das Programm Excel an. In dieser Ausgabe wartet die Anwendung mit neuen Funktionen und Diagrammen auf, welche die Datenanalyse innerhalb von Excel erheblich erweitern. Vor allem Unternehmen profitieren von diesem Schritt, da sich Daten nun visuell ansprechender aufbereiten und verwalten lassen. PowerPoint wurde ebenfalls erweitert, sodass Anwender in Präsentationen nun Zooms einfügen können oder gesamte Folien verzerren und verschieben können. Das Resultat können ansprechendere, interaktive Präsentationen sein, die mehr bieten als das, was bisher von typischen PowerPoint-Präsentationen bekannt ist.

Outlook stellt weiterhin eine Kernanwendung in Office 2019 Professional dar. Das Programm verwaltet nicht nur alle E-Mail-Adressen des Nutzers, sondern bietet weiterhin einen Überblick über alle bekannten Kontakte sowie einen Terminplaner. Jeder bekannte Kontakt kann mit E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Webseiten und weiteren wichtigen Daten angereichert werden. Die Synchronisation mit Outlook auf dem Smartphone macht es möglich, jene Daten überall in der Tasche dabei zu haben. Vor allem Unternehmen profitieren davon: Über Exchange-Server ist es möglich, Kontaktdaten und Termine für alle Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand zu halten. Somit ist dieses Office-Paket nicht nur ein Werkzeug für typische Büroaufgaben, sondern auch ein organisatorisches Tool.

Ab sofort bietet Microsoft Support für neue Technologien wie 4K-Videos, um diese in Präsentationen in PowerPoint einzufügen. Word beherrscht nun den Umgang mit frei skalierbaren SVG-Dateien, was einerseits Speicherplatz spart und andererseits deutlich flexibler beim Umgang im Alltag ist. Neben Windows ist die Professional-Variante von Office 2019 auch für aktuelle Versionen von macOS sowie als Server-Variante für Windows Server 2016 geeignet. Über alle Anwendungen hinweg hat Microsoft zusätzlich die Sicherheit, die Nutzbarkeit sowie die Verwaltung aller Programme erleichtert. Am Ende entsteht dadurch ein umfangreiches Paket der wichtigsten Anwendungen, auf die professionelle Nutzer nicht verzichten sollten.

Microsoft hat Office 2019 Professional auf die Möglichkeiten von Windows 10 optimiert. Aus diesem Grund wird es nicht möglich sein, die Anwendungen in diesem Programmpaket auf Geräten zu starten, die mit älteren Windows-Versionenausgestattet sind. Für den Betrieb ist Windows 10 notwendig. Es gibt keine anderen Varianten von Office 2019, die mit älteren Windows-Versionen kompatibel sind.

Betriebssystem: Windows 10 und Windows 10S
Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM
Festplatte: mindestens 3 GB verfügbarer Speicherplatz
Bildschirm: mindestens 1.024 * 768 Pixel Auflösung
Grafikkarte: DirectX 10-Unterstützung benötigt für GPU-beschleunigtes Interface
Browser: aktuelle Versionen von Internet Explorer, Chrome, Firefox, Microsoft Edge oder Safari
.NET-Version: mindestens .NET-Version 3.5

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das neue Betriebssystem Windows 10 Home bietet sowohl fortgeschrittenen Benutzern als auch Einsteigern im, wie der Name schon sagt, "Heim - Bereich" eine optimale Computerunterstützung. Wie bisher jede "Home"-Variante von Microsoft glänzt auch das Windows 10 Home Betriebssystem mit einer sehr benutzerfreundlichen neuen Oberfläche. Außerdem passt sich Microsoft Windows 10 Home, je nach Plattform, an das eingesetzte Gerät und dessen Eigenschaften an. Die Systemanforderungen für das Windows 10 Home Betriebssystem sind dieselben wie bei den beiden Vorgängerversionen Windows 7 und 8.1. Aus diesem Grund können auch etwas ältere Rechner ohne Probleme mit Windows 10 Home klar kommen.

Neue Features im Betriebssystem Windows 10 Home

Neben optischer Änderungen bringt das Windows 10 Home Betriebssystem auch neue Features mit sich:

  • Cortana: Sprachassistentin zur Bedienung des Systems
  • Microsoft Edge: Neuer Internetbrowser, ersetzt den bisherigen Internet Explorer
  • Gesichts- und Fingerabdruckerkennung (wenn dementsprechende Geräte vorhanden sind)
  • Continuum: Tablet - Modus für Touch - Geräte
  • Windows Holographic: Anwendungsplattform für die dazugehörige HoloLens - Datenbrille (erweiterte Realität)

Programme und Spiele

Die üblichen Programme für Kalender, Mail, Musik, Videos und Fotos sind auch im Betriebssystem Windows 10 Home enthalten. Eine weitere Neuerung, die Microsoft Windows 10 Home mit sich bringt, ist das neue DirectX 12. Dadurch werden Spiele grafisch noch besser unterstützt. Außerdem erhält die neue Funktion, Spiele von der Xbox One auf dem Computer im Heimnetzwerk spielen beziehungsweise streamen zu können, ebenfalls ihren benötigten Leistungsschub.

Funktionserneuerungen im Betriebssystem Windows 10 Home

Das bekannte Startmenü wurde in Microsoft Windows 10 Home überarbeitet und bietet nun auch einen Kachelbereich, den man mit individuellen Funktionen bestücken kann. Auch der Desktop im neuen Windows 10 Home Betriebssystem verfügt über die neue Funktion, mehrere virtuelle Desktops für unterschiedliche Bereiche verwenden zu können. Der Windows-Store wurde bei der Umstellung auf Microsoft Windows 10 Home für alle Versionen vereinheitlicht. 

Sicherheit und Datenschutz

Bezüglich Sicherheit unterstützt das Betriebssystem Windows 10 Home den Standard 2.0 der FIDO-Allianz zur Internetauthentifizierung. In Zuge dessen wurde auch die biometrische Benutzerauthentifizierung "Microsoft Hello" eingeführt, die ein Anmelden ohne Passwort ermöglicht. Zum Thema Datenschutz steht den Benutzern vom Windows 10 Home Betriebssystem im Vergleich zu den Vorgängerversionen eine größere Entscheidungsfreiheit zur Verfügung. In den Systemeinstellungen lassen sich alle Verbindungen zu Microsoft, die Daten zum Beispiel in Form von Feedbacks übermitteln, ganz persönlich und mit einzelnen Einstellpunkten zu den jeweiligen Bereichen festlegen.

Optimale Unterstützung durch Microsoft Windows 10 Home

Zukünftig sollen laut Microsoft keine weiteren Windows-Versionen mehr veröffentlicht werden. Stattdessen soll Windows nur mehr noch als Service zum Einsatz kommen. Das bedeutet, dass Windows 10 Home-Käufer nicht nur Updates in Form von Fehlerbehebungen und Bugfixes, sondern auch neue Features erhalten sollen, die zum Zeitpunkt des Kaufes noch gar nicht verfügbar waren.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass mit dieser Version von Windows 10 Home kein Upgrade auf Windows 10 Pro möglich ist!

WINDOWS 10 HOME - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform

Windows

Unterstütztes Betriebssystem

Windows 10

Prozessor Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz
Arbeitsspeicher 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
Soundkarte k.A.

11 andere Produkte in der gleichen Kategorie: