You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Nur online erhältlich

Windows Server 2012 - Device CAL

0-24 Lieferung

13,39€

  • Windows Server 2012 Device CAL für 1Gerät. 
  • Produktschlüssel inkl. Anleitung, Downloadlink und Rechnung per Email. 
  • Wir liefern keine Datenträger als CD, Festplatte, Speicherkarte usw. 
  • Kein Abo und keine zeitliche Begrenzung.
  • Für die Offizielle Vollversion. 
  • Deutsch & Mehrsprachig.  

Device CAL für Microsoft Windows Server 2012 – Produktbeschreibung

Microsoft Windows Server 2012 gehört weltweit zu den wichtigsten Betriebssystemen, um private oder betriebliche Serverstrukturen einfach und sicher zu verwalten. Auch wenn mit Windows Server 2016 eine neuere Version erhältlich ist, gehört Microsoft Windows Server 2012 weiterhin zu den Standards in Tausenden Unternehmen. Mit einer Device CAL können Sie die vorhandenen Strukturen um ein weiteres Netzwerkgerät erweitern und so ein oder mehreren Personen Zugriff auf das Windows Server-Betriebssystem über ein Gerät vergeben.

 

Microsoft Windows Server 2012 - Zugriff für ein weiteres Gerät

Während mit einer User CAL eine Person unabhängig von den tatsächlich genutzten Geräten Zugriff erhält, bezieht sich die Device CAL auf ein Gerät. Dies wird schriftlich bei der Vergabe festgehalten. Bei User CALs erfolgt die Übernahme des Namens und weiterer persönlicher Daten des Käufers, während bei der Device CAL die Seriennummer des Gerätes festgehalten wird, auf dem Microsoft Windows Server 2012 aufgespielt wird. Vor Kauf ist zu überlegen, welche Variante aus Kostengründen und im Arbeitsalltag die richtige Wahl darstellt. User Client Access Licenses bieten sich für Mitarbeiter an, die neben einem festen Platz im Büro regelmäßig im Außendienst tätig sind. Im Unterschied hierzu bietet sich die Device CAL für feste Arbeitsplätze an, die von unterschiedlichen Personen privat oder betrieblich genutzt werden dürfen.

 

Zugriff auf Serverstrukturen einfach und sicher managen

Durch den Erwerb einer Device CAL für das Windows Server-Betriebssystem wird ein weiterer Knotenpunkt in den vorhandenen Netzwerkstrukturen erstellt. Über diesen Knotenpunkt ist ein Zugriff auf die gesamten Serverstrukturen bzw. eingeschränkte Bereiche des Netzwerks möglich. Der Administrator eines Privat- oder Firmennetzwerks kann hierbei individuelle Zugriffsrechte vergeben, die neben Personen auch an Geräte gebunden sind. Für das neu befugte Gerät lässt sich so einfach festlegen, welche Daten oder Informationen aufgerufen oder bearbeitet werden können. Auch hier lohnt es sich, die individuelle Sinnhaftigkeit für das eigene Unternehmen zu überprüfen, um das Windows Server-Betriebssystem sinnvoll zu nutzen.

 

Die richtige Anzahl wählen und erwerben

Mit diesem Artikel entscheiden sich Anwender für eine Einzelstückzahl. Dieser Erwerb ist sinnvoll, wenn bereits Serverstrukturen unter dem Windows Server-Betriebssystem bestehen und alleine eine Erweiterung gewünscht wird. Falls erstmals ein Netzwerk unter Microsoft Windows Server 2012 aufgebaut werden soll, ist der Kauf eines Pakets sinnvoll. Diese lassen sich ebenfalls in unserem Shop entdecken und bieten Käufern Preisvorteile gegenüber dem Erwerb der entsprechenden Anzahl von einzelnen CALs. Zudem ist zu überlegen, ob diese für das Windows Server-Betriebssystem als Device CALs erworben werden sollen oder die Zuteilung von User CALs für die verschiedenen Mitarbeiter sinnvoller ist.

 

Einfacher Erwerb der Microsoft Windows Server 2012 Device CAL

Für einen preiswerten Erwerb der CALs mit direktem Download von Microsoft Windows Server 2012 ist unser Onlineshop die richtige Wahl. Wir führen ein breites Spektrum an Software-Lösungen , die neben Microsoft Windows Server 2012 auch die Microsoft Server 2016 und weitere Anwendungen bekannter Unternehmen umfassen. Direkt nach dem Erwerb versenden wir ein schriftliches Dokument, das den Käufer als Berechtigten eindeutig auszeichnet und Bezug auf den entsprechenden Computer, Laptop & Co. nimmt.

 

WINDOWS SERVER 2012 - DEVICE CAL - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform Windows
Unterstütztes Betriebssystem Windows Server 2012
Prozessor mindestens 1,4-GHz-Prozessor mit 64 Bit
Arbeitsspeicher mindestens 512 MB
Festplattenspeicher mindestens 32 GB
Grafikkarte k.A.
Soundkarte k.A.

Bewertungen


Klicken Sie hier, um eine Rezension zu hinterlassen